Die Grundlagen der
Diamantschneider-Prinzipien

Die ersten und wich­tigsten Grundlagen im Diamantschneider-System sind der Stift und die 4 Schritte
Diese können Sie auf der Experimentseite anschauen.

Weitere

Grundlagen-Werkzeuge

Wenn Sie Ihr erstes Experiment gemacht und heraus­ge­funden haben, dass die Prinzipien funk­tio­nieren, werden Sie die folgenden Werkzeuge an Ihrem alltäg­li­chen “Werkzeug-Gürtel” gut gebrau­chen können:

Die
Kaffee-Meditation

Lernen Sie, sich über Ihre guten Taten zu freuen. Nur mit einer regel­mä­ßigen Kaffee-Meditation sehen Sie schnell Ergebnisse!

Die 4 Gesetze
und die 4 Blumen

Die 4 Gesetze und die 4 Blumen helfen Ihnen besser zu verstehen, wie das Samensystem funktioniert!

Die Tong Len
Meditation

Eine wunder­bare und mäch­tige Meditation, die Sie jeden Tag machen können.

Die 10 Tugenden

Wenn Sie Ihr Leben an diesen Tugenden orien­tieren, erschaffen Sie sich ein unglaub­li­ches Leben.

Wie führe ich das Buch

Das 6‑Mal-Buch ist ein zentrales Werkzeug, das Sie brau­chen, um gezielt und syste­ma­tisch mit den Prinzipien zu arbeiten.

Die 4 Kräfte

Dieses Werkzeug kommt ins Spiel, wenn Sie schon Erfahrung mit den Prinzipien gemacht haben und syste­ma­tisch an den alten schlechten Samen arbeiten möchten.

Lust auf noch mehr?

Dann folgen Sie uns auf Social Media

JA, ICH WILL

den Diamond-Newsletter abonnieren

~

Wir respek­tieren Ihre Privatsphäre. Daher können Sie sich selbst­ver­ständ­lich jeder­zeit wieder von unserem Newsletter abmelden.

Erreichen Sie,
was immer Sie wollen!

Melden Sie sich noch heute für unsere Diamond-News an und verpassen Sie nie wieder Neuigkeiten, Termine und Events!

Wir versorgen Sie einmal im Monat mit wich­tigen Informationen, sowie zauber­haften Gärtnertipps für Ihren blühenden Garten.