Unglaublich viele Aufträge

Ich habe mich 2008 als Unternehmensberaterin mit Fokus auf Trainings- & Coaching im Fachbereich Projekt- & Change Managements selbständig gemacht. Fünf Jahre lang war dies ein wundervoller Nebenberuf für mich. 2016, als mein zweites Kind zwei Jahre alt wurde, kündigte ich meinen parallel laufenden Lehrerjob und wollte von nun an hauptberuflich als Trainerin tätig sein.
Mein Ziel: Vollauslastung.

Wie hast du die karmischen Prinzipien umgesetzt?

Ich habe es mir von da an zum Ziel gemacht, Kolleginnen und Kollegen, sowie Berufseinsteigern Aufträge zu verschaffen. Ich habe jeden Auftrag/Job, dem ich einem anderen vermitteln konnte, meinem eigenen Geschäft gewidmet. In meiner täglichen Kaffee-Medidation habe ich kontinuierlich diese Widmungen wiederholt und mich für diejenigen gefreut, die einen Auftrag erhalten haben.

Was sind die Resultate die du geerntet hast?

Ich habe in den letzten 2 Jahren mein Auftragsvolumen verdreifacht. Ich habe 2018 so unglaublich viele Aufträge erhalten, sodass ich ab 2019 mit 3 weiteren Trainern, einer Junior-Beraterin und einer Assistentin in meiner Region unterwegs bin. Mein langjähriger Kooperationspartner next level consulting, hat mir die Rolle der Niederlassungsleiterin für Salzburg zugesprochen und ab 2020 bekomme ich die Chance ins Management einzusteigen.
Meine aktuelle Herausforderung: Zeit für mich pflanzen😉

Dr. Sabine Reithofer-Reinhardt
Trainerin & Coach
www.drReithofer.com

Photo-Credit (Beitragsbild): © by Edu Lauton | unsplash
Description: 71055